SEMINARPROGRAMM                         
Praxis im Energiezentrum Kandel Seminarzentrum im Energiezentrum Kandel Unternehmen Dialog im Energiezentrum Kandel




Praxis :: Überblick

Energetische Wirbelsäulenbegradigung mit Atlas und Axis

Mit der geistigen Wirbelsäulenbegradigung ist es möglich, rein energetisch eine Aufrichtung des gesamten Bewegungsapparates anzuregen. Die geistige Aufrichtung wirkt auf vielen Ebenen und kann u.a. karmische Blockaden und Muster, die sich in der Wirbelsäule festgesetzt haben lösen.
Anwendung: bei Beckenschiefstand, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, u.v.m.



Geistiges Heilen

Geistiges Heilen ist vollkommen natürlich. Mit Hilfe höherer Energie werden die natürlichen Selbstheilungskräfte aktiviert. Gleichzeitig werden das seelische Wohlbefinden und persönliche Entwicklungsprozess gefördert

Es gibt verschiedene Energiesysteme, z.B. Usui Reiki, Amara, Baraka, Imara, Shing Shi, Ra Sheeba, u.v.m.



Rückführung

In einer Rückführung wird der/die Klient/in zu den Ursachen seiner/ihrer Ängste, Blockaden, Verhaltenseigenarten oder Beziehungsprobleme zurück geführt. Diese werden bei ihrer jeweiligen Entstehung im jetzigen oder früheren Leben aufgesucht und dort aufgelöst. Anwendung: Panikzustände, Schuldgefühle, Verlustängste, Antriebslosigkeit, Beziehungsschwierigkeiten, u.v.m.



Channeling

Channeling ist die Fähigkeit, sich mit unsichtbaren Wesenheiten – aufgestiegene Meister, der Seele, Engel – zu verbinden und die Botschaften und/oder Energien herunter zu transformieren, zu übersetzen und in eine für alle verständliche Form zu bringen.
Eine Channeling-Beratung kann unterstützend sein bei der Klärung von individuellen Lebensbereichen, Lebensberatung bei alltäglichen Themen, Finden von Problemlösungen und Ursachenerkennung von physischen und psychischen Krankheiten.



Kinesiologie

Die Kinesiologie beschäftigt sich mit der Frage: "Wie kann Stress auf ein Thema oder Problem der jeweiligen Person gesenkt werden?". Durch den Muskeltest werden die Stressfaktoren im Körper aufgedeckt. Anschließend reduziert man mit den kinesiologischen Korrektur-Techniken den Stress und löst somit einen Impuls zur Selbstheilung aus.
Anwendung: Abbau von verschiedenen Ängsten, wie z.B. Prüfungsangst, Aktivierung des Energieflusses im Körper, Abbau von beruflichem oder privaten Stress



Clearing

Haben Sie schon einmal erlebt, dass sich Familienangehörige oder Bekannte in ihrer Persönlichkeit sehr verändert haben? Hauptziel der Clearing-Befreiungsarbeit ist es, Körper, Geist und Seele Betroffener zum einen von sogenannten erdgebundenen Seelen zu befreien, als auch von Gedankenformen, die Menschen ebenfalls manipulieren oder gesundheitlich beeinträchtigen können.
Anwendung: Clearing von Personen, Tieren, Immobilien, Grundstücke, u.v.m.



Geistig-spirituelles Familien- und Strukturstellen

In der Aufstellungsarbeit zeigen sich oft unbewusste Problematiken, die als Ursache von Störungen in den Bereichen Familie, Beruf, Krankheit und Selbstmanagement wahrnehmbar sind. Vieles davon geschieht wie gesagt unbewusst und folgt unsichtbaren Gesetzmäßigkeiten. Dies zu entdecken ist Ziel der Aufstellungsarbeit.
Anwendung: Störungen in den Bereichen Familie, Beruf, Krankheit und Selbstmanagement



Coaching

Transformation: Unser Geist beeinflusst jede Zelle unseres Körpers. Werden Gedanken richtig verstanden und eingesetzt, dann spüren wir Zufriedenheit, Selbstsicherheit, Lebensfreude und unsere Gefühle sind im Gleichgewicht.



Psychoonkologie

Im Vordergrund steht die Unterstützung von Krebspatienten bei der Krankheitsverarbeitung. Die psychoonkologische Beratung umfasst alle Phasen des Krankheitsgeschehens von der Früherkennung, über die Behandlung bis hin zu der Beratung von Angehörigen und Behandlern.



Heilung für Tiere

Mit verschiedenen Energiesystemen, u.a. der energetischen Aufrichtung der Wirbelsäule, werden Körper, Geist und Seele des Tieres wieder ins Gleichgewicht gebracht, Blockaden aufgelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert.
Anwendung: Das Tier hört oder reagiert kaum noch auf Sie, ist bissig, verliert seine Stubenreinheit, etc.